Über uns

Achtung Stellenausschreibung!

 

Das forum sucht Verstärkung für den Bereich politische Bildung.

 

Interesse? jetzt bewerben!

 

Alle Infos hier im PDF.

Bubble Trouble - Workshopreihe zum Thema Bildmanipulation

 


Gestaltest du dir deine Bubble selbst?

 

In unserer Workshopreihe setzen wir uns mit der Wirkung und Manipulation von Content auseinander und probieren das auch gleich aus: Für die Biennale für aktuelle Fotografie 2022 erarbeiten wir ein cross-mediales Projekt, zur Ausstellung im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen. Die Workshopreihe startet am 12. November, ist für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren und völlig kostenlos. Weitere Infos und die Mailadresse zur Anmeldung findet ihr hier im PDF.

 

Wir freuen uns auf DEINEN Input aus DEINER Bubble!

 

Jugend hackt Lab am 13. Oktober

 


Für alle technikbegeisterten Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren

Alle zwei Wochen Mittwochs werden wir gemeinsam coden und tüfteln!

Weitere Infos und kommende Termine hier

 

forum heißt, Möglichkeiten annehmen und immer wieder neue Möglichkeiten schaffen.

Das forum ist in einer innovationsfreudigen Stadt wie Mannheim eine wichtige Lernwerkstätte und Aktionsraum  für die vielfältige Welt der kulturellen (und politischen) Bildung.

Genau diese Räume werden gebraucht, um kreative Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu finden. Sei es, weil sich hier Menschen konstruktiv und kreativ begegnen, die sich sonst im Alltag nicht über den Weg laufen würden und alleine dadurch immer wieder für neue Momente und neue Möglichkeiten sorgen. Sei es, weil im
forum das Sich-Probieren in unterschiedlichsten kulturellen Disziplinen zum Lernziel geworden ist – und zwar um das zu lernen, was in der späteren gesellschaftlichen Praxis dazu befähigt, Verantwortung für sich und für andere zu übernehmen.

forum heißt Nachhaltigkeit und Wirksamkeit. Wer eine Zeit im forum verbracht hat, hat hier Vieles erprobt und erfahren, nimmt Vieles davon mit und setzt damit Neues an anderer Stelle um.

Das kann die junge Musikerin sein, die sich nach ersten Bandcoachings und Konzerten an der Popakademie bewirbt; oder die Jungfilmerin, die eine Firmengründung im C-HUB anstrebt; oder ein Theaterspieler, der entscheidet, beruflich keine künstlerische Laufbahn einzuschlagen, sondern stattdessen langfristig neben der Berufstätigkeit mit anderen gemeinsam Projekte zu organisieren, die das Kulturangebot der Stadt bereichern. Ob im Studium, im Stadtteil, in einer selbstorganisierten Gruppe, im Beruf oder im Ehrenamt – Nicht von allen wissen wir, WO sie ihre forum-Erfahrungen umsetzen – aber wir wissen, DASS sie es tun und damit Neues in Bewegung bringen!

Anstehende Veranstaltungen

  1. Jugend hackt VORTRAG: Digitale Bahn und autonomes Fahren

    26. Oktober • 17:0018:30
  2. Jugend hackt: Open Lab im Oktober

    27. Oktober • 17:3020:00
Melde dich hier bei unserem monatlichen Newsletter an, um immer über unsere Veranstaltungen informiert zu werden!
Freiräume

zum Ausprobieren, Finden und Entwickeln

Impulse

für den eigenen Selbstbildungsprozess

Kontakt

mit Profis aus Kunst und Kultur

Wertschätzung

für die Ideen der Besucher_innen

Austausch

im gemeinsamen Arbeiten

Rahmen

für Dynamik und stetige Weiterentwicklung

No place for sexism, antisemitism, racism, fascism, hate, homophobia & any kind of discrimination

Gefördert durch die Stadt Mannheim

 

 

Scroll to Top