Jan Sichau

Name: Jan Sichau

Jahrgang: 1994

im forum aktiv: erster Kontakt etwa 2008 über SJR, Schulpraktikum 2009

wohnt, lebt und arbeitet heute in: Mannheim

als: Student und SJR Vorstand

 

In welcher Phase Ihres Lebens waren Sie aus welchem Grund im forum?

Im Jahr 2008? (müsste ich nochmal nachschauen) habe ich über meine Schule mein Berufspraktikum im forum absolviert. Später bin ich über den Stadtjugendring, zunächst als erweiterter Vorstand und daraufhin als Vorsitzender, häufig im Kontakt mit dem forum. Der positive Umstand, dass sich die Büroräume des SJR im forum befinden, hat dazu natürlich stark beigetragen.

 

Was hat die Zeit im forum mit Ihrem persönlichen Werdegang zu tun?

Für mich persönlich hat es sehr zu meiner politischen Bildung beigetragen. Neben dem Pfadfinderbund Mannheim war das forum Anlaufstelle, um sich zunächst mit den „Mannheimer Schülern gegen Rechts“ zu verbinden und im Anschluss engagiert im „AK gegen Rechts“, der sich in der Endphase von MSgR gegründet hat, Veranstaltungen zu organisieren, die zum großen Teil ebenfalls im forum stattgefunden haben.

 

Nennen Sie ein Schlüsselerlebnis aus Ihrer Zeit im forum?

Als ich Teil vom Orga-Team für die erste „Jugendtagung gegen Nazis“ vom „AK gegen Rechts“ war und im Publikum vom Abschlusskonzert der Tagung im Jazz-Keller stand. Das war für mich ein besonderer Moment, in dem mir bewusst wurde, wie cool es ist, mit einer kleinen Gruppe so eine Veranstaltung zu wuppen.

 

Welches Themenfeld aus der Arbeit des forum ist Ihnen wichtig?

Es wäre sinnlos, lediglich ein spezifisches Themenfeld hervorzuheben, aber ich muss schon zugeben, dass ich im Kontext der Politischen Bildung am meisten Erfahrungen gesammelt habe. Dadurch, dass ich aber auch recht viel reise, bzw. Zeit im Ausland verbringe, und dadurch verschiedene Einblicke in unterschiedliche Kulturen bekommen (Ich fülle den Fragebogen gerade in Tunesien aus), besitzt für mich der Aspekt Transkultur eine besondere Bedeutung und ist im forum sehr gut aufgehoben.

 

Was ist für Sie typisch forum?

Offenheit, was Neues belangt. Das forum steht nicht still, was meiner Meinung nach sehr gut ist, da immer wieder neue Ideen eingebracht und umgesetzt werden.

 

Was wünschen Sie dem forum für die nächsten 40 Jahre?

Dass es nicht wird, wie die letzten 40 Jahre. Und das ist positiv gemeint. Wie gesagt, dass forum kennzeichnet meiner Meinung nach die Neugier, Neues zu entdecken und nicht immer auf derselben Stelle herumzutreten.

 

Hätte sich Ihr Leben zum Besseren / Schlechteren gewandelt, wenn Sie nicht im forum aktiv gewesen wären?

Ich denke, dass in meinem Fall die Jugendarbeit in meinem Verband ein sehr wichtiger Faktor war, um mir ein Verantwortungsbewusstsein anzueignen, Mitbestimmung einzufordern und Selbstorganisation voranzutreiben. Das forum hat in der Verknüpfung damit seinen Anteil zu beigetragen, weswegen ich behaupten würde, dass auch das forum daran beteiligt war, mein Leben zum „Besseren“ zu wandeln.

 

 

Warum ist das forum in der kulturellen Bildungslandschaft in Mannheim unverzichtbar?

Das forum besitzt die einzigartige Stellung, junge Menschen dazu zu motivieren, sowohl in politischer als auch in kultureller Hinsicht Dinge auszuprobieren. Ich kenne in meinem Freundeskreis viele, die Musik machen, teilweise immer noch Konzerte spielen, und alldiejenigen, die ich in dem Umfeld kenne, hatten früher oder später Kontakt zum forum. Ich denke, das ist Symbol genug, dass das forum erfolgreich Interessierte in diesem Feld anzieht.

 

In welcher Weise hat das forum in den letzten 40 Jahren diese Stadt beeinflusst?

Die Frage würde ich in der Art wie die Frage vorher beantworten. Ich bin ja noch etwas jünger und habe lediglich die letzten zehn Jahre aktiv mitbekommen

 

Welche Veranstaltung würden Sie heute gerne im forum besuchen?

Ich lese mir immer gerne den Newsletter durch und wenn mir bspw. ein Konzert gefällt, dann ab ins forum! Demnächst wollte ich auch mal beim Kleidertausch vorbeischauen.

 

Was war die letzte forum Veranstaltung, die Sie besucht haben?

Ein Funk-Konzert, das ich leider zu ¾ verpasst habe. Aber danach hat Styleabteil aufgelegt, das war schön.

 

Wie beschreiben Sie jemand Neuem, wo der Haupteingang vom forum ist?

Der unten oder der oben? 😀

 

Was ist Ihrer Meinung nach der schönste Raum im forum und warum?

Ich bin sehr gerne im Café Grimberg, weil der Raum sehr groß ist und sehr nah zum Außenbereich liegt. Die Atmosphäre mit der Bar und der Sitzecke überzeugt mich.

 

Sagen Sie immer noch „Forum der Jugend“?

Nein.