Ali Tonguç Ertuğrul und Vojin Saša Vukadinović: »Islamophobie« – zur Kritik einer fragwürdigen Kategorie

Im öffentlichen Diskurs wird der Begriff »Islamophobie« oft als analytische Kategorie verwendet, um rassistische Vorurteile und Ressentiments gegen muslimische Bevölkerungsgruppen zu erkennen. Die Referenten hingegen nehmen dessen Bedeutung in paradigmatischen Kontexten kritisch in den Blick und diskutieren seine wissenschafts- und gesellschaftspolitische Implikationen. Ein Vortrag veranstaltet in Kooperation mit dem Arbeitskreis gegen Antisemitismus und Antizionismus Mannheim …

Ali Tonguç Ertuğrul und Vojin Saša Vukadinović: »Islamophobie« – zur Kritik einer fragwürdigen Kategorie Read More »