vortrag

Solidarität ist kein Verbrechen – Infoveranstaltung

Vorab-Veranstaltung zum Feine Sahne Fischfilet Konzert mit Iuventa10 und lokalen Organisationen Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist selbstverständlich frei und auch ohne Konzert-Karte möglich. Die Kriminalisierung von ziviler Seenotrettung im zentralen Mittelmeer wird derzeit in einer breiten Öffentlichkeit diskutiert. Weniger bekannt sind dagegen die vielen Fälle in ganz Europa in denen Menschen verurteilt wurden, weil …

Solidarität ist kein Verbrechen – Infoveranstaltung Read More »

Ali Tonguç Ertuğrul und Vojin Saša Vukadinović: »Islamophobie« – zur Kritik einer fragwürdigen Kategorie

Im öffentlichen Diskurs wird der Begriff »Islamophobie« oft als analytische Kategorie verwendet, um rassistische Vorurteile und Ressentiments gegen muslimische Bevölkerungsgruppen zu erkennen. Die Referenten hingegen nehmen dessen Bedeutung in paradigmatischen Kontexten kritisch in den Blick und diskutieren seine wissenschafts- und gesellschaftspolitische Implikationen. Ein Vortrag veranstaltet in Kooperation mit dem Arbeitskreis gegen Antisemitismus und Antizionismus Mannheim …

Ali Tonguç Ertuğrul und Vojin Saša Vukadinović: »Islamophobie« – zur Kritik einer fragwürdigen Kategorie Read More »

Tagebuch einer „Abtreibungsärztin“. Lesung von Kristina Hänel

Das Politische ist persönlich: Tagebuch einer „Abtreibungsärztin“. Lesung von Kristina Hänel. Die durch die Diskussion über 219a bekannt gewordene Gynakölogin Kristina Hänel liest aus ihrem neuen Buch. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Inverstionistischen Linken Rhein-Neckar und Rosen unterm Beton.

ANTISEMITISMUS IM FUSSBALL – VORTRAG VON MICHAEL TEUFFER

Mit Unterstützung der AG „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ der BBS Andreas-Albert-Schule Frankenthal, veranstaltet vom „Arbeitskreis gegen Antisemitismus und Antizionismus Mannheim e.V.“, www.ak-gegen-antisemitismus-und-antizionismus.net. Im Vortrag werden anhand typischer Beispiele die verschiednenen Formen des Antisemitismus im Fußball dargestellt.

Vortrag von Prof. Dr. Anja Lobenstein-Reichmann: Antijudaismus und Antisemitismus

Veranstaltet von Input Mannheim. Anja Lobenstein-Reichmann ist Germanistin und Linguistin, die unter anderem zu sprachlichen Strategien der Ausgrenzung forscht. Sie habilitierte sich 2007 mit einer Arbeit über Houston Steward Chamberlain. 2011 wurde sie außerplanmäßige Professorin für Linguistik an der Universität Heidelberg.

ANGELIKA BECKER: 60 JAHRE KUBANISCHE REVOLUTION

Auf dem Weg zu einer gerechteren und nachhaltigen Gesellschaft? Referentin: Angelika Becker, Vorsitzende des Netzwerk Cuba Am 17.12.2014 sah es nach einer Normalisierung der Beziehungen USA-Kuba aus (Barack Obama und Raúl Castro). Hoffnungen auf eine raschere Entwicklung blühten auf, eine Vielzahl privat-wirtschaftlicher Aktivitäten wurde zugelassen. Die Eigenverantwort-lichkeit der staatlichen Unternehmen wächst, Marktelemente ergänzen die Planwirtschaft, …

ANGELIKA BECKER: 60 JAHRE KUBANISCHE REVOLUTION Read More »

Scroll to Top