Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hamburger Gitter

27. September 2018 • 19:0022:00

Hamburger Gitter – Der G20-Gipfel als “Schaufenster moderner Polizeiarbeit”

Hamburg, im Juli 2017.

31.000 Polizist*innen, 20 Regierungen mit über 6500 Gästen, 100.000 Demonstrant*innen – eine Stadt scheint traumatisiert. Auch ein Jahr nach dem G20-Gipfel sucht die Polizei noch mit allen Mitteln nach hunderten Verdächtigen, die Politik fordert harte Strafen, die Gerichte leisten Folge und die wenigen kritischen Stimmen verblassen im allgemeinen Ruf nach Law and Order.

17 Interviewpartner*innen aus Polizei, Medien, Wissenschaft, Justiz und Aktivismus ziehen in diesem Film Bilanz – zu Protestgeschichte, Grundrechten, Sicherheitspolitik und der politischen Gesamtsituation. Welche Freiheitsrechte konnten in Hamburg dem Druck standhalten? War dieser Ausnahmezustand der Startschuss für eine neue sicherheitspolitische Normalität?

Trailer: https://youtu.be/YiY8M6ea1kQ

Mehr Informationen:
hamburger-gitter.org

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der antifaschistischen Herbstoffensive des Offenen Antifaschistischen Treffens statt. Weitere Infos auf unserer Seite: https://www.facebook.com/oatmannheim

Details

Datum:
27. September 2018
Zeit:
19:00–22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Café
Neckarpromenade 46
Mannheim, 68167 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Scroll to Top