Augenblick Theater 

Dieses Ensemble ist „inklusiv“ − das bedeutet nicht nur, dass auch jemand mit Rollstuhl willkommen ist, sondern dass wir generell daran interessiert sind, mit einer heterogenen Gruppe zu spielen: mit Menschen aus verschiedenen Stadtteilen, verschiedenen Berufen, verschiedenen Lebenserfahrungen, verschiedenem Alter usw.

Diese Unterschiedlichkeit fließt auch in die Stückentwicklung ein, denn alle bringen dabei ihre Vorlieben, Ideen und Impulse mit ein. Wer mehr erfahren möchte über unseren Ansatz:

Hier gibt es unsere Broschüre „Inklusive Theaterarbeit“ (2015) zum Download
files/Inklusive_Theaterarbeit_im_FORUM_Broschuere_2015.pdf

 

Infos auf der Website